Gedanken zum 24. Mai

files/imc/layout/taube.pngWenn die Sonne scheint lacht die Natur.

Lebe draußen im Sonnenschein. Sonne und Luft sind gute Heilmittel. In der freien Natur kann der müde Körper sich erfrischen. Ich will ihre Heilkräfte auf mich einwirken lassen. Gottes Gnade gleicht dem Sonnenschein. Ich lasse mich ganz und gar von ihr umhüllen. Durch den Glauben nimmt meine Seele Gottes Geist in sich auf und macht das Herz froh. Der göttliche Geist lässt auch mein Denken gesunden. Ich lasse ihn gewähren und alles wird wieder gut.

Heino Böckmann


files/imc/images/Scripture.jpgIn einem Jahr durch die Bibel

Altes Testament

2. Samuel 4,1 bis 6,23
Psalm 119,17 bis 32
Sprüche 15,24 bis 26

Neues Testament

Johannes 13,31 bis 14,14


deutch

tamil

englisch

Zurück